Rhetorik

Es sind nur einige wenige Elemente,
auf die es ankommt, ob man Ihnen
bei einer Rede gerne zuhört – oder nicht.

Bücher dazu gibt es genug,
– auch von mir. 

Aber:  Grau ist alle Theorie!
Effizienter ist ein Seminar!

Das Kompakt-Seminar bietet
wertvolle Hilfe in kürzester Zeit.

Ziele:

  • sicher und souverän die wichtigsten Redesituationen in der Öffentlichkeit  meistern:
  • Begrüßungen,  Informations-Reden, Anlass-Reden, Überzeugungs-Reden, Präsentationen, Interviews, Presse-Konferenzen etc.
  • Ihren individuellen Stil beim öffentlichen Sprechen optimal entfalten

Inhalte:

die richtige Atem- und Sprechtechnik
die professionelle Vorbereitung einer Rede
das richtige Manuskript
wirksame Anfänge und Abschlüsse
die sinnvolle Nutzung von Medien
Tipps für Fragen und Diskussionen
Tipps für schwierige Situationen

Schritte:

beim öffentlichen Sprechen
   die richtige Atemtechnik anwenden
die richtige Sprechtechnik anwenden
Stimme, Blick-Kontakt  und Haltung
   wirksam einsetzen
die 3a-Technik wirksam einsetzen
ein Manuskript richtig  erstellen
Gedanken klar ordnen
folgerichtig argumentieren
prägnant  formulieren
zuhörer-orientiert sprechen

Methoden:

Systematisches Training Schritt für Schritt,
Lehrgespräche, Feedback,
Analyse von Stärken und Chancen

Das Besondere:

Das Konzept des Seminars:
Es ist aufgebaut in systematischen Schritten.
Sie werden von Erfolg zu Erfolg schreiten.
Die „Schikurs-Methode“ garantiert Ihnen:
Sie werden mehr schaffen,
als Sie sich zugetraut haben. 

Rhetorik-Aufbau-Kurs  

Hilfen, Tipps und Übungen
für Menschen, die in öffentlichen Diskussionen
bestehen wollen.
Sie trainieren, Ihre Position, Ihre Firma,
Ihre Organisation in offiziellen Diskussionen
sicher zu vertreten.

Der persönliche Stil,  die mediengerechte Botschaft, all das kann man üben.

Inhalte und Ziele des Seminars:

Sie trainieren das sichere Rede- und Antwort-Stehen bei Informations- oder Meinungsreden.

Sie lernen, die geeignete Strategie auszuwählen, je nach persönlichem Stil, Situation, Adressatenkreis.

Sie üben die Diskussion mit Meinungsgegnern.

Sie üben das richtiges Reagieren bei Aggressionen.

Sie üben die professionelle Analyse von Redebeiträgen.

Schwerpunkte nach individuellem Bedarf
z.B. Diskussion, Podiums-Diskussion,
Medien-Training wie Presse-Konferenz,
TV-Interview etc.